Forum Doppeldiagnose

Die Deutsche Fachgesellschaft Psychose und Sucht dient seit langem dazu, die Arbeit mit Menschen mit „Doppeldiagnose“ bzw. Multimorbidität zu unterstützen, Erfahrungen auszutauschen und Einrichtungen, die auf diesem Gebiet tätig sind zu vernetzen. 

Hauptmittel sind bisher die ein bis zweimal jährlich stattfindenden bundesweiten Fachtagungen.  Das „Forum Doppeldiagnose“ soll dies ergänzen und Möglichkeiten des Austauschs zwischen unseren Tagungen zu schaffen. Dazu werden verschiedenste Beiträge, die für unsere Thematik wichtig sind, auf unsere Website gestellt. Das Themenspektrum soll bewusst weit gefächert sein. Willkommen ist alles, was für unsere Arbeit gedanklich anregend ist, u.U. auch kontroverse Debatten auslöst: Erfahrungsberichte aus der Praxis, neue Konzepte, Diskussions- und Positionspapiere von Mitgliedern und Nichtmitgliedern der DFPS.

Wenn Sie Interesse haben, einen eigenen Beitrag hier zu platzieren, ist dies sehr willkommen. Bitte senden Sie ihn dann an die Verwaltung der DFPS in Leverkusen. Sie erhalten kurzfristig eine Rückmeldung.

Für die Beiträge sind selbstverständlich die Autoren verantwortlich.








 

Betreuungskette Am Seelberg, Umgang mit Fremdgefährdende Gewalt

 

Betreuungskette Am Seelberg, NGASR-Skala.

 

Betreuungskette Am Seelberg, Umgang mit Suizidalität